Kurzreferat zum Thema „Fluch und Segen von Facebook und Google: Wie Soziale Medien den Journalismus beeinflussen“

Kurzreferat zum Thema „Fluch und Segen von Facebook und Google: Wie Soziale Medien den Journalismus beeinflussen“

Am 2. Februar 2018 im Rahmen unseres Stammtisches hat uns unser Mitglied, Hr. Konstantinos Mitsis ein hochinteressantes Kurzreferat zum Thema „Fluch und Segen von Facebook und Google: Wie Soziale Medien den Journalismus beeinflussen“ gehalten. In Online-Redaktionen kommt es nicht nur auf die gute Geschichte, sondern auf Zahlen an. Dabei kommen die Leser nicht nur über die Startseite. Vielmehr versuchen Redaktionen ihre Artikel, Videos und Fotos über mehrere Kanäle zu streuen. Facebook, WhatsApp und Google spielen dabei eine immer wichtigere Rolle. Im Vortrag vom Journalisten blickten wir auf Zahlen und schauten nicht nur auf die Sonnen- sondern auch auf die Schattenseite. Hier eine Zusammenfassung:

SKM_C3350180301182100
Scroll Top